Datum des Inkrafttretens: 12. Juni 2021

1. Einführung

Allurion Technologies, Inc („uns“, „wir“ oder „unser“) betreibt die mobile Anwendung Allurion Scale (im Folgenden als „App“ bezeichnet). Der Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sind uns wichtig. Personenbezogene Daten sind Daten über eine lebende Person, die anhand dieser Daten (oder aus diesen und anderen Informationen, die sich entweder in unserem Besitz befinden oder in unseren Besitz gelangen können) identifiziert werden kann („personenbezogene Daten“). In dieser Datenschutzrichtlinie erfahren Sie, wie wir Ihre personenbezogenen Daten, die über die App erfasst werden, erheben, verwenden, weitergeben und schützen.

Die App wurde entwickelt und wird betrieben von Allurion Technologies, Inc. mit Sitz in 11 Huron Drive, Natick, MA 01760 USA. Allurion Technologies, Inc. ist der für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten über die App Verantwortliche.

2. Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie sie uns übermitteln, auf die folgenden Arten:

  • App-Kontoregistrierung und Profildaten: Wenn Sie ein App-Konto erstellen, werden die folgenden Informationen gespeichert: Ihr Name, Ihr Geschlecht, Ihr Geburtsdatum, Ihre Größe, das Datum und der Ort der Ballonplatzierung, das Krankenhaus, Ihre Sprachpräferenz, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort, Ihre Authentifizierungsdetails und andere Registrierungsdaten, einschließlich Ihres Passworts für das App-Konto. Mit der App können Sie Ihr Gewicht, Ihren Körperfettanteil, Ihren Körperwasseranteil, Ihre Knochenmasse, Ihre Muskelmasse, Ihren Body Mass Index, Ihren Grundumsatz und Ihr Viszeralfett überwachen, indem Sie eine Verbindung mit Ihrer Allurion-Bluetooth-Waage herstellen. Durch die Verbindung mit Ihrer Allurion-Bluetooth-Waage erfasst und speichert die App diese personenbezogenen Daten. Die App kann auch zusätzliche Gesundheits- und Fitnessdaten erfassen und speichern (wie z. B. Schlafdaten, Übungen und Herzfrequenz), die Sie auf Ihrem Mobilgerät, auf Fitbit und/oder vom Allurion Health Tracker aus freigeben.
  • Kundendienst: Wenn Sie uns wegen der App oder aus einem anderen Grund im Zusammenhang mit dem Kundendienst kontaktieren, werden wir Aufzeichnungen über diesen Kontakt führen. Sie stellen uns möglicherweise personenbezogene Daten zur Verfügung, wenn Sie uns Ihre Anfrage senden. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse speichern, um Ihre Anfrage bearbeiten und beantworten zu können.
  • Nutzungsdaten: Wenn Sie mit einem Mobilgerät auf die App zugreifen, können wir bestimmte Informationen automatisch erfassen, wozu unter anderem der Typ des von Ihnen verwendeten Mobilgeräts, die eindeutige ID Ihres Mobilgeräts, die IP-Adresse und das Betriebssystem Ihres Mobilgeräts, der Typ des von Ihnen verwendeten mobilen Internetbrowsers, Videos und Screenshots Ihrer Benutzersitzungen, eindeutige Gerätekennungen und andere Diagnosedaten („Nutzungsdaten“) gehören.
  • Standortdaten: Wir verwenden Standortdaten, wie Ihren aktuellen Standort, um nach Kliniken in Ihrer Nähe zu suchen und die Synchronisierung der Bluetooth Allurion Scale und des Allurion Health Tracker-Geräts mit der App zu unterstützen. Wenn Sie uns erlaubt haben, diese zu erfassen, basieren die von uns verwendeten Standortdaten auf dem Standort Ihres Geräts.
  • Nachrichten und Videokonsultationen: falls Sie sich dafür entscheiden, verbindet die App Sie mit der von Ihnen gewählten Klinik, entweder über die Nachrichtenfunktion oder mittels Videokonsultation. Falls Sie die Verbindung zu der von Ihnen gewählten Klinik über die Nachrichtenfunktion wählen, erhält Allurion Zugriff auf die Inhalte Ihrer Textnachrichten sowie auf die Antworten der von Ihnen gewählten Klinik. Bitte beachten Sie jedoch, dass Allurion nicht auf die Online-Konsultation zugreifen kann, falls Sie sich für die Verbindung zu Ihrer Klinik per Videokonsultationsfunktion entscheiden.

3. Gründe für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu dem Zweck, (i) den abzuschließenden Vertrag zu erfüllen, (ii) den gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, (iii) soweit dies für unsere berechtigten Geschäftsinteressen erforderlich ist, (iv) soweit dies aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit erforderlich ist, (v) soweit dies für die wissenschaftliche Forschung erforderlich ist und (v) mit Ihrer Einwilligung, um u. a.:

  • den Dienst, der über die App bereitgestellt wird, zur Verfügung zu stellen und zu warten;
  • Sie über Änderungen an der App zu informieren;
  • Um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Funktionen der App zu ermöglichen, einschließlich der Weitergabe Ihrer App-Daten an Ihre Angehörigen, Freunde und Gesundheitsdienstleister, wenn Sie sich dafür entschieden haben;
  • Um die Ihnen durch die von Ihnen gewählte Allurion-Klinik und die Gesundheitsdienstleister gebotene Betreuung zu koordinieren, wenn Sie sich dafür entschieden haben;
  • Kundensupport zu leisten, wenn dieser von Ihnen angefordert wird;
  • Um Analysen durchzuführen und/oder wertvolle Informationen zu erfassen (einschließlich, durch Analyse und Auswertung Ihrer Nutzung der App und/oder, indem Sie gebeten werden, an Marktforschung und Umfragen teilzunehmen), damit wir unsere Produkte und die App weiterentwickeln, testen und verbessern können, um neue und/oder erweiterte Funktionen und Leistungsmerkmale anzubieten;
  • Einblick zu erhalten, wie Sie die App nutzen, einschließlich ihrer Funktionen und Leistungsmerkmale, sowie um sicherzustellen, dass die Inhalte auf die effektivste Weise präsentiert werden;
  • wenn Sie ein Anrecht auf Rabatte bei weiteren Käufen unserer Produkte erworben haben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Ihnen Gutscheine und/oder Rabattcodes auszustellen;
  • Um die Suche nach Allurion-Kliniken in der Nähe Ihres Standorts zu unterstützen;
  • Um die Synchronisierung der Allurion-Bluetooth-Waage und des Allurion-Health Trackers mit der App zu unterstützen;
  • Probleme mit der App besser beheben zu können, einschließlich der Beantwortung Ihrer Fragen oder der Beantwortung Ihrer Anfrage für Support, Wartung, Fehlerbehebung oder andere Leistungsprobleme;
  • Um Datenanalysen, Tests und Untersuchungen, einschließlich zu statistischen Zwecken, durchzuführen und damit wir die Art von Leuten besser verstehen können, die unsere App und Produkte verwenden, um unseren Kundenmarkt zu entwickeln und erweitern;
  • Um wissenschaftliche Forschungen in Bezug auf die App zu betreiben;
  • Sicherheitstools und -mechanismen als Teil unserer Bemühungen, die App sicher und geschützt zu halten, zu entwickeln und zu implementieren;
  • Um die Effektivität und den Verbreitungsgrad unserer Werbekampagnen zu messen;
  • technische Probleme zu erkennen, zu verhindern und zu beheben.

4. Aufbewahrung von personenbezogenen Daten

Wir bewahren Ihre Kontodaten, wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort, solange auf, wie Ihr Konto besteht, weil wir diese für den Betrieb Ihres Kontos benötigen. In einigen Fällen löschen wir, wenn Sie uns personenbezogene Daten für eine Funktion der App zur Verfügung stellen, die personenbezogenen Daten, nachdem sie für die Funktion nicht mehr benötigt werden. Falls Sie die Verbindung mit der von Ihnen gewählten Klinik über die Nachrichtenfunktion der App wählen, speichern wir die Textnachrichten zwischen Ihnen und der Klinik für zwei Jahre.

Andere Informationen, wie die persönlichen Daten, die wir erhalten, wenn Sie sich mit Ihrer Bluetooth-Allurion-Waage verbinden, bewahren wir auf, bis Sie mit Ihren Kontoeinstellungen oder Tools die Daten oder Ihr Konto löschen, da wir diese Daten verwenden, um Ihnen Ihre persönlichen Statistiken und andere Aspekte der App zur Verfügung zu stellen. Außerdem bewahren wir Informationen über Sie und Ihre Nutzung der App so lange auf, wie es für unsere legitimen Geschäftsinteressen, aus rechtlichen Gründen oder zur Vermeidung von Schäden erforderlich ist, einschließlich der in den Abschnitten „Gründe für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten“ und „Wie wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben“ beschriebenen. Kriterien für die Ermittlung der angemessenen Aufbewahrungsfrist für Ihre personenbezogenen Daten sind die Menge, die Art und die Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko eines Schadens durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und ob wir diese Zwecke durch andere Mittel erreichen können, sowie die geltenden gesetzlichen Anforderungen.

5. Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, können an Rechner außerhalb Ihres Staates, Ihrer Provinz, Ihres Landes oder einer anderen Gerichtsbarkeit, in der möglicherweise andere Datenschutzgesetze als in Ihrer Gerichtsbarkeit gelten, übertragen und auf diesen verwaltet werden.

Allurion Technologies, Inc. wird alle angemessenen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden, und Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Organisationen oder Länder übertragen, in denen angemessene Kontrollen vorhanden sind, die die Sicherheit Ihrer Daten und anderer personenbezogener Informationen berücksichtigen.

Für Personen, die in Großbritannien (UK) oder im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) ansässig sind: Wenn Sie in Großbritannien oder im EWR ansässig sind, beachten Sie bitte, dass Ihre personenbezogenen Daten bei der Nutzung der App von unseren Dienstleistern (wie unten definiert) im EWR gespeichert werden. Auf Ihre personenbezogenen Daten können jedoch auch Allurion Technologies, Inc. in den Vereinigten Staaten zugreifen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR übertragen, stützen wir uns auf Ihre ausdrückliche Einwilligung. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben und diese zu einem beliebigen Zeitpunkt widerrufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte über die Angaben im Abschnitt „Kontaktaufnahme“ unten.

6. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben

Geschäftliche Transaktion

Wenn Allurion Technologies, Inc von einer Fusion, einer Übernahme oder einem Verkauf von Vermögenswerten, einer Due-Diligence-Finanzierung, einer Reorganisation, einer Insolvenz, einer Zwangsverwaltung, einem Verkauf von Unternehmensvermögen oder einem Übergang von Dienstleistungen an einen anderen Anbieter betroffen ist, können Ihre personenbezogenen Daten auch im Rahmen eines Due-Diligence-Prozesses übertragen werden. Wir werden Sie benachrichtigen, bevor Ihre personenbezogenen Daten übertragen werden und unter eine andere Datenschutzrichtlinie fallen.

Verbundene Unternehmen

Verbundene Unternehmen von Allurion Technologies, Inc. können Ihre personenbezogenen Daten erhalten.

Offenlegung für Strafverfolgungsbehörden

Unter bestimmten Umständen kann Allurion Technologies, Inc. verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder als Reaktion auf eine berechtigte Aufforderung durch öffentliche Stellen (z. B. ein Gericht oder eine Behörde).

Allurion-Kliniken

Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten mit der von Ihnen ausgewählten Allurion-Klinik, damit diese ihre Dienste für Sie erbringen und durch die Verwendung unserer Produkte Ihren Fortschritt analysieren kann.

Offenlegung für Diensteanbieter

Wir können Drittunternehmen und Einzelpersonen damit beauftragen, die App bereitzustellen („Diensteanbieter“), die Dienste über die App in unserem Namen zu erbringen, App-bezogene Dienstleistungen zu erbringen oder uns bei der Analyse der Nutzung der App zu unterstützen.

Diese Dienstleister haben nur insoweit Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, als dies für die Erfüllung dieser Aufgaben in unserem Auftrag erforderlich ist, und sind verpflichtet, diese personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und sie nicht weiterzugeben oder für andere Zwecke zu verwenden.

Gesetzliche Anforderungen

Allurion Technologies, Inc. kann Ihre personenbezogenen Daten im guten Glauben, dass dies notwendig ist, offenlegen, um:

  • einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen;
  • zum Schutz und zur Verteidigung der Rechte oder des Eigentums von Allurion Technologies, Inc;
  • mögliches rechtswidriges Handeln im Zusammenhang mit dem Dienst zu verhindern oder zu untersuchen;
  • zum Schutz der persönlichen Sicherheit von Benutzern des Dienstes oder der Öffentlichkeit, und
  • zum Schutz vor rechtlicher Haftung.

7. Sicherheit der personenbezogenen Daten

Wir haben angemessene administrative, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen. Wir verwenden strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen und ergreifen alle vernünftigerweise notwendigen Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verarbeitet werden.

Sie sind dafür verantwortlich, die App vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Sie sollten ein sicheres Passwort verwenden, indem Sie eine Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Symbolen und ein anderes Passwort als für andere Konten, die Sie möglicherweise haben, verwenden. Sie müssen Ihr Kontopasswort vertraulich behandeln und dürfen es an niemanden weitergeben.

Wir sind nicht verantwortlich für verlorene, gestohlene oder nicht mehr sichere Passwörter oder für den Zugriff auf Ihr Konto durch unbefugte Benutzer, wenn dies durch Sie verursacht wurde. Wenn Sie glauben, dass Ihr Konto nicht mehr sicher ist, kontaktieren Sie uns bitte so schnell wie möglich unter den Kontaktdaten im Abschnitt „Kontakt“ weiter unten.

8. Ausübung Ihrer Rechte

Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten aktualisieren müssen, können Sie dies über die App tun. Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht in der Lage sind, auf diese Informationen zuzugreifen, können Sie uns über Änderungen an (oder Fehler in) Ihren personenbezogenen Daten informieren.

Für Personen mit Sitz im EWR oder im Vereinigten Königreich: Wenn Sie im EWR oder im Vereinigten Königreich ansässig sind, haben Sie möglicherweise das Recht: (a) auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zuzugreifen; (b) zu verlangen, dass wir unrichtige personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, berichtigen; (c) zu verlangen, dass wir personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, löschen; (d) die Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir über Sie gespeichert haben, einzuschränken; (e) der Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu widersprechen, und/oder (f) personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, in einem strukturierten und gängigen maschinenlesbaren Format zu erhalten oder diese personenbezogenen Daten an ein anderes Unternehmen übermitteln zu lassen.

Bitte beachten Sie, dass wir Sie auffordern können, Ihre Identität zu bestätigen, bevor wir derartigen Anfragen nachkommen.

Wenn Sie gebeten wurden, in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuwilligen, können Sie Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie sich z. B. über unsere unten stehenden Kontaktdaten an uns wenden. Ein Widerruf der Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage Ihrer vor dem Widerruf erteilten Einwilligung. Bitte beachten Sie auch, dass wir im Falle des Widerrufs Ihrer Einwilligung nur die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, die sich auf den Widerruf der Einwilligung bezieht.

Um eines Ihrer Rechte in Verbindung mit Ihren personenbezogenen Daten auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte über die Kontaktinformationen im Abschnitt „Kontakt“ weiter unten. Wenn Sie sich im EWR befinden, haben Sie im Zusammenhang mit der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde in Ihrem Land.

9. Links zu anderen Websites

Die App kann Links zu anderen Websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Wenn Sie auf einen Link einer dritten Partei klicken, werden Sie auf die Seite dieser dritten Partei weitergeleitet. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutzrichtlinien jeder Website, die Sie besuchen, zu lesen.

Wir haben keine Kontrolle über und übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Datenschutzrichtlinien oder Praktiken von Websites oder Diensten Dritter.

10. Datenschutz für Minderjährige

Unser Dienst ist nicht für Personen unter 18 Jahren bestimmt („Minderjährige").

Wir erheben nicht wissentlich personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und Sie wissen, dass Ihr Kind uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte. Wenn wir Kenntnis davon erhalten, dass wir personenbezogene Daten von Minderjährigen ohne Überprüfung der elterlichen Zustimmung erhoben haben, ergreifen wir Maßnahmen, um diese Informationen von unseren Servern zu entfernen.

11. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir können unsere Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wir werden Sie über alle Änderungen informieren, indem wir die neue Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite veröffentlichen.

Wir werden Sie per E-Mail und/oder durch einen auffälligen Hinweis in unserem Dienst informieren, bevor die Änderung in Kraft tritt, und das „Datum des Inkrafttretens“ oben in dieser Datenschutzrichtlinie aktualisieren.

Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie werden wirksam, wenn sie auf dieser Seite veröffentlicht werden.

12. Kontakt

Wir haben die Allurion S.a.s. mit Sitz in der rue de Tehéran, 75008, Paris, Frankreich zu unserem EU-Datenschutzbeauftragten ernannt.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte:

  • Per E-Mail: help@allurion.com